fbpx skip to Main Content
+43(0)676 / 75 122 76 office@tetra.training

ViDeSi©-Simulation für Lehrgänge und Großgruppen

Ablauf:

Je nach Kursgröße werden an 2 oder mehreren Stationen die gleichen medizinischen Szenarien mit jeweils einem Instruktor und einer Kameraperspektive durchgespielt. Direkt im Anschluss findet ein Kleingruppen-Debriefing mit Video-Analyse statt. Zum Abschluss wird in der Großgruppe die medizinisch fachliche Grundlage des Szenarios erneut besprochen und ggfs. spannende critical Inzidenz gemeinsam erarbeitet.

Vorteile:

  • Themen durch Auftraggeber vorgegeben.
  • Ideal zum Theorie-Praxis-Transfer von Wissen geeignet!
  • Hoher Durchsatz an Teilnehmern, da immer alle Teilnehmer gleichzeitig in den diversen Szenarios arbeiten
  • Durch den Ablauf: Theorie – Praxis – Reflektion – Theorie gelingt ein maximaler Lerneffekt bezogen auf den Wissenstand des Teilnehmers

Voraussetzungen seitens des Auftraggebers:

  • Verfügbarkeit von entsprechende Räumlichkeiten und Verbrauchsmaterial (Tetra unterstützt Sie hierbei gerne).
  • Behandlung der Lehrinhalte des Trainings vorab in der theoretischen Ausbildung.
Back To Top